Buchbinderische Weiterverarbeitung
„made in Bielefeld“

»Erst die Verarbeitung eines Werkstoffes macht aus dem Rohstoff ein Produkt und nur der kundige Mensch wird ein Produkt erschaffen, an dem wir lange Freude haben.« 


Verfasser unbekannt

Unsere gut ausgebaute Buchbinderei / Weiterverarbeitung macht uns ganz groß!

Dafür, dass aus bedrucktem Papier ein gutes Produkt wird, ist unsere Buchbinderei zuständig. Kleinstfalzungen (z. B. Packungsbeileger), Falz-Klebe-Bindungen, Faltschachteln kleben, Formstanzungen, heften, schneiden, perforieren, zusammentragen, nuten, prägen, nummerieren . . . das alles ist bei uns im Haus möglich – und minimiert natürlich die Produktionszeit!


Mit unseren Taschenfalzmaschinen können wir in einem Werk bis zu 12 Falzbrüche erstellen, z. B. für lange Leporellos. Alle Standard-Falzarten wie Wickel-, Parallel-, Altar-, Fenster- und Kombifalzungen sind möglich. 

Klebefalzungen werden für Mailings oder Broschuren, die ohne Klammer auskommen sollen, eingesetzt. Ein echtes Special: Eine 16-seitige Broschur DIN A4 falzen, kleben und beschneiden wir in einem Durchgang!


Ein »Schmankerl« ist unsere Bograma-Stanze, die, angeschlossen an die Falzmaschinen, formgestanzte Werbeideen inline ermöglicht.


Drei Klebemaschinen sind für unsere Kunden im Einsatz, um Faltschachteln (auch mit Automatikboden), Schuber, CD-Hüllen und anderes zu kleben.


Eine Etikettenstanze z. B. für Flaschenetiketten und ähnliches komplettiert unsere Weiterverarbeitung.